QNAP Videoüberwachung

QNAP Videoüberwachung

QNAP bietet mit der QVR Pro ein umfassendes Videoüberwachungsprogramm, das eine unabhängige Betriebsumgebung auf dem QNAP NAS nutzt. Bis zu 128 Kanäle stehen dem Nutzer zur Verfügung.

Durch erweiterbare Speicher ist eine Datensicherung on-demand möglich. Durch Anschluss weiterer Speichermedien kann der Platz für zu sichernde Daten beliebig erweitert werden.

QVR Pro unterstützt Kameramodelle von insgesamt 140 Marken, und auch die Einbindung von 360 Grad Kameras, sogenannten Fischaugenkameras, ist möglich. Deren Bilder lassen sich zur besseren Ansicht ohne Verzerrungen in ein Panoramabild umwandeln. Mit dem Stapelverfahren können Kameras gleichen Typs mit gleichen Einstellungen zusammen eingerichtet werden. Außerdem lassen sich auch Kameras unterschiedlicher Netzwerke problemlos in QVR Pro zusammenfassen. Der dedizierte Speicher sorgt dafür, dass dem Programm genug Platz zur Verfügung steht und dieser nicht durch andere Anwendungen belegt wird.

Bei der Wiedergabe bringt die QNAP QVR Pro viele verschiedene Möglichkeiten und Speicherarten mit. Zum einen gibt es verschiedene Wahlmöglichkeit für Speicherung normaler Ereignisse und Events. Die Failover-Aufzeichnungsplatz ermöglicht Aufzeichnungen ohne Unterbrechungen, selbst wenn ein Speicherplatz ausfällt. In diesem Fall wird die Aufzeichnung an ein weiteres Gerät gegeben, wo die Speicherung der Daten ohne Unterbrechung fortgeführt wird.

Zum anderen ist die Überwachung über mehrere Plattformen möglich, sowie Wechsel von Live- zu Wiedergabemodus. Die Anzeige kann dabei individuell angepasst werden auf das jeweilige Bedürfnis. Mit Region of Interest (ROI) bekommt der Anwender die Möglichkeit, aus einem Bild Ausschnitte auswählen, um diese näher zu Betrachten. Dabei können aus einem einzelnen Bild zeitgleich mehrere Ausschnitte betrachtet werden.

Tritt ein Event ein, kann auf der E-Map zur schnellen Lokalisierung die entsprechende Kamera angezeigt werden. Rote Lichtzeichen am Bildschirm rund um den betroffenen Ausschnitt, sowie akustische Warnsignale sind weitere Anzeichen im Fall eines Vorgangs.

Neben der Warnung und der Darstellung sind eine schnelle Wiedergabe und schnelle Exporte ein weiterer Vorteil der QVR Pro. Dazu bietet die mobile Überwachung Sicherheit auch von unterwegs.

Individuell einstellbare Zugriffsrechte ermöglichen ein angepasstes Arbeiten. Neben einzelnen Gebäuden können dank der zentralen Verwaltung mehrerer QVR Pro auch größere Areale überwacht werden.